Das Warten hat ein Ende

So wurde heute mitgeteilt das die Fenster ab den 22.08.14 montiert werden, das wird voraussichtlich 3 Tage dauern. Nächste Woche Donnerstag ist noch einmal jemand von dem Fensterbauer Vorort, um abzuklären, ob nun tatsächlich ein Spezialkran benötigt wird. Der kostet rund 1500€ Netto… Übel!!! Heute wurde erfreulicher Weise auch angefangen die 120m Erdwärmebohrung zu realisieren. Nächste Woche beginnt auch der Elektriker seine 2 wöchige Tätigkeit. In der KW 34 wird auch die restliche Sanitärrohbau gemacht. Alles in allem gibt es bald sehr viel zu tun, auch für mich.

IMG_2275.JPG

IMG_2272.JPG

IMG_2270.JPG

IMG_2273.JPG

Advertisements

Die KI für unser Heim – Der Gira HomeServer 4

Da ich die Ruhe vor dem Sturm nutzen wollte, um die Zeit besser zu nutzen bis die Fenster kommen und alles dann Schlag auf Schlag weiter geht, habe ich schon mal ein KNX Testprojekt gestartet bzw. ein paar Komponenten bestellt. Unter anderem der Gira HomeServer 4 der das Gehirn unseres zukünftigen Heimes sein wird und eine intelligente Steuerung bzw. Logik bekommt. Da ich das selber programmieren werde, dachte ich mir, kann es nicht schaden schonmal eine Lampe mit dem IPhone oder IPad zu steuern, um zu sehen wie ich zurecht komme.
Außerdem habe ich noch einen IP Router mit Spannungsversorgung für den Bus bestellt und einen Jalousieaktor von Merten. So nach und nach werden nun die einzelnen Komponenten dazu kommen.

20140804-084815-31695094.jpg

Fertige Dachhaut + weiteres Vorgehen

Gestern Abend konnte ich schon die fertige Dachhaut bestaunen inkl. aller Dachdurchführungen. 3 Mal Abwasserentlüftung und ein 70mm Rohr für alle Kabel, später wird das mit Schaum ausgefüllt.
Desweiteren werden wir Spülkästen von TECE einsetzen mit TECEsquare Drückern, allerdings haben wir uns da noch nicht in der Variante festgelegt. Bis jetzt ist es der flächenbündige Drücker in Edelstahl gebürstet.

square_von_tece

Die Fenstermontage zieht sich noch etwas durch Betriebsferien von VEKA hin, voraussichtlich in der KW 35 (Ende Augugst).

Ich habe mir überlegt die PV Anlage, welche wir selbst auf dem Dach montieren, schon im August aufs Dach zu bringen.
Das muss ich jetzt nur noch abstimmen. Desweiteren wird bald die Erdwärmebohrung gemacht.

Am Dienstag hatte ich nochmals einen längeren Termin mit dem Elektriker zur Feinabstimmung.
Dabei sind etliche Schalter wieder raus geflogen. Das EG wird demnach nur noch eine Taster-Stelle am Eingang zur An-/Abmeldung bekommen alles weitere wird mit dem Gira Homeserver automatisiert. Falls man doch mal die Automatik übersteuern will, wird es 2 Ipads im EG an der Wand geben, eins in der Küche und ein weiters im Wohnzimmer.

Die nächsten Schritte die für mich jetzt noch auf dem Plan stehen bis zur Fenstermontage sind.
-Schleifen und grundieren der Stahlstützen im EG
-Trockenbau am Lichtschacht
-Nische im Wohnzimmer für flächenbündigen Einbau des Ipads
-evtl. PV Anlage auf dem Dach aufstellen
-evtl. kurz vorher Spühlkästen und Wasserleitungen installieren (Anggggssssst vor Diebstahl)
-evtl. die Steigleitungen und Verteiler für die Fussbodenheizung

Hier sind noch die Bilder vom gestrigen Besuch auf dem Dach.

20140724-083412-30852789.jpg

20140724-083412-30852093.jpg

20140724-083413-30853109.jpg

20140724-083412-30852443.jpg

20140724-083414-30854116.jpg

20140724-083414-30854515.jpg

20140724-083413-30853609.jpg

Stand der Dinge

So lange nichts geschrieben, deshalb wollte ich mal wieder etwas berichten.

Das Thema „Küche“ ist durch, danke an der Herrn Vieth von Rincklake van Endert.
Wir haben uns für 5 weise Hochschränke und für eine Kochinsel in lavaschwarz von NEXT 125 der Firma Schüller entschieden, so wie es auf den Plänen eingezeichnet ist. Die Arbeitsplatte wird aus schwarzer, 1,3cm dicker, Ceramic
sein und die Maße von 333 x 117 cm haben. Das wird ein Spaß.

Das Thema Elektrik und KNX (Gebäudeautomatisierung) ist auch durch und wird von der Firma Ventker aus Tecklenburg durchgeführt. Auch hier einen Dank an Herrn Beesten, der sehr gute Ideen hat.

Heute soll auch schon der Deckel auf das Kellergeschoss und die Jungs verlegen auch nächste Woche schon das Kabel in dieser Decke.

Die Brüstung der Galerie und der Brücke werden wir mauern und verputzen, Glas wird es hier nicht geben. Die Treppe vom EG in das OG bekommt 4cm dicke geölte Eiche – Beläge mit Setzstufen.

Viele Grüße
Nico