Fertige Dachhaut + weiteres Vorgehen

Gestern Abend konnte ich schon die fertige Dachhaut bestaunen inkl. aller Dachdurchführungen. 3 Mal Abwasserentlüftung und ein 70mm Rohr für alle Kabel, später wird das mit Schaum ausgefüllt.
Desweiteren werden wir Spülkästen von TECE einsetzen mit TECEsquare Drückern, allerdings haben wir uns da noch nicht in der Variante festgelegt. Bis jetzt ist es der flächenbündige Drücker in Edelstahl gebürstet.

square_von_tece

Die Fenstermontage zieht sich noch etwas durch Betriebsferien von VEKA hin, voraussichtlich in der KW 35 (Ende Augugst).

Ich habe mir überlegt die PV Anlage, welche wir selbst auf dem Dach montieren, schon im August aufs Dach zu bringen.
Das muss ich jetzt nur noch abstimmen. Desweiteren wird bald die Erdwärmebohrung gemacht.

Am Dienstag hatte ich nochmals einen längeren Termin mit dem Elektriker zur Feinabstimmung.
Dabei sind etliche Schalter wieder raus geflogen. Das EG wird demnach nur noch eine Taster-Stelle am Eingang zur An-/Abmeldung bekommen alles weitere wird mit dem Gira Homeserver automatisiert. Falls man doch mal die Automatik übersteuern will, wird es 2 Ipads im EG an der Wand geben, eins in der Küche und ein weiters im Wohnzimmer.

Die nächsten Schritte die für mich jetzt noch auf dem Plan stehen bis zur Fenstermontage sind.
-Schleifen und grundieren der Stahlstützen im EG
-Trockenbau am Lichtschacht
-Nische im Wohnzimmer für flächenbündigen Einbau des Ipads
-evtl. PV Anlage auf dem Dach aufstellen
-evtl. kurz vorher Spühlkästen und Wasserleitungen installieren (Anggggssssst vor Diebstahl)
-evtl. die Steigleitungen und Verteiler für die Fussbodenheizung

Hier sind noch die Bilder vom gestrigen Besuch auf dem Dach.

20140724-083412-30852789.jpg

20140724-083412-30852093.jpg

20140724-083413-30853109.jpg

20140724-083412-30852443.jpg

20140724-083414-30854116.jpg

20140724-083414-30854515.jpg

20140724-083413-30853609.jpg

Advertisements

Dach nach 1 Woche Arbeit

Das sind die letzten Bilder der vergangenen Woche. Die Dämmung ist stellenweise 28cm dick und hat ein leichtes Gefälle zu den 3 Abflüssen. Die Oberste Schicht ist eine selbstklebende Dichtungsbahn aus Gummi oder auch Wolfin GWSK DA genannt. Nächste Woche kommen die Bleche. Dann ist das Werk vollbracht.

20140721-080600-29160508.jpg

20140721-080600-29160128.jpg

20140721-080601-29161010.jpg

20140721-080559-29159734.jpg

20140721-080720-29240320.jpg

20140721-080718-29238250.jpg

20140721-080718-29238595.jpg

20140721-080720-29240679.jpg

20140721-080719-29239669.jpg

20140721-080721-29241842.jpg

20140721-080721-29241433.jpg

20140721-080719-29239282.jpg

Erste Anzeichen einer Attika

Die ersten Vierkanthölzer sind verschraubt und mit OSB-Platten verdeckt worden. Demnach sollte heute vielleicht auch die Lichtkuppel kommen. Am Samstag waren wir auch fleißig und haben 7 Kernbohrungen mit 130mm Durchmesser gemacht, um später die Lüftung installieren zu können. Die Zeit bis die Fenster kommen muss ja genutzt werden 😉

20140715-090043-32443417.jpg

20140715-090044-32444545.jpg

20140715-090044-32444168.jpg

20140715-090044-32444978.jpg

20140715-090043-32443812.jpg

Rohinstallation / Fenster-Entscheidung

Vor gut einer Woche haben wir uns nun endlich, nach sehr langen hin und her, für einen Fensterbauer entschieden. Morgen ist die finale Besprechung und der Aufmaßtermin. Unterdessen haben wir schon mit der Rohinstallation für Sanitär angefangen. Der Dachdecker sollte diese Woche auch seine Arbeit beenden, nachdem er letzte Woche nichts machen konnte, weil er auf das Material warten musste. Ich bin gespannt wie die Lichtkuppel wirkt im Treppenaufgang.
Die Dachdurchführung für die WC-Entlüftung haben wir auch vorbereitet, insgesamt 3 Stück. Eine 87mm Kernbohrung für die Dachdurchführung der Elektrik haben wir auch am Samstag erfolgreich hinter uns gebracht.

20140623-125357-46437906.jpg

20140623-125356-46436119.jpg

20140623-125356-46436539.jpg

20140623-125358-46438215.jpg

20140623-125356-46436923.jpg

20140623-125359-46439118.jpg

20140623-125357-46437388.jpg

20140623-125358-46438641.jpg

Das Dach kommt

Heute wurden die verbleibenden Filligrandecken aufgelegt, sodass wir jetzt ein Dach haben. Die Galerie fühlt sich gut an, allerdings stört da jetzt noch die Absturzsicherung. Die Elektriker haben auch ihren Teil wieder geleistet. Das Haus wirkt jetzt doch schon recht groß, wenn man nur wenige Meter davor steht. Die Treppe hat jetzt auch einen gemauerten Handlauf. In der Decke über dem Treppenaufgang zum OG wurde eine Öffnung gelassen in der wir später ein Oberlicht einbauen können. Morgen kommen die Metaller und legen die Stahlmatten aufs Dach.

20140521-212019-76819647.jpg

20140521-212058-76858540.jpg

20140521-212059-76859433.jpg

20140521-212059-76859730.jpg

20140521-212058-76858241.jpg

20140521-212059-76859136.jpg

20140521-212100-76860030.jpg

20140521-212058-76858840.jpg

20140521-212420-77060452.jpg

20140521-212419-77059427.jpg

20140521-212418-77058311.jpg

20140521-212420-77060990.jpg

20140521-212419-77059074.jpg

20140521-212418-77058703.jpg

20140521-213152-77512099.jpg

20140521-213151-77511505.jpg

20140521-213152-77512384.jpg

20140521-213151-77511815.jpg

20140521-213554-77754462.jpg

20140521-213553-77753874.jpg

20140521-213555-77755425.jpg

20140521-213556-77756109.jpg

20140521-213553-77753158.jpg

20140521-213554-77754746.jpg

20140521-213555-77755085.jpg

20140522-072742-26862186.jpg