Lichtschacht verkleidet

Diese Wochenende habe ich genutzt, um den Lichtschacht mit Rigips-Platten zu verkleiden. Das Kabel soll für einen Motor nutzbar sein ( Werde ich nie brauchen).
Außerdem habe ich die 1. Stütze von 5 mit Haftgrund grundiert.

20140727-131433-47673202.jpg

20140727-131434-47674070.jpg

20140727-131433-47673481.jpg

20140727-131432-47672905.jpg

20140727-131434-47674387.jpg

20140727-131433-47673776.jpg

20140727-131509-47709008.jpg

20140727-131509-47709327.jpg

20140727-131508-47708680.jpg

20140727-131510-47710013.jpg

20140727-131509-47709667.jpg

20140727-131510-47710363.jpg

Werbeanzeigen

Fertige Dachhaut + weiteres Vorgehen

Gestern Abend konnte ich schon die fertige Dachhaut bestaunen inkl. aller Dachdurchführungen. 3 Mal Abwasserentlüftung und ein 70mm Rohr für alle Kabel, später wird das mit Schaum ausgefüllt.
Desweiteren werden wir Spülkästen von TECE einsetzen mit TECEsquare Drückern, allerdings haben wir uns da noch nicht in der Variante festgelegt. Bis jetzt ist es der flächenbündige Drücker in Edelstahl gebürstet.

square_von_tece

Die Fenstermontage zieht sich noch etwas durch Betriebsferien von VEKA hin, voraussichtlich in der KW 35 (Ende Augugst).

Ich habe mir überlegt die PV Anlage, welche wir selbst auf dem Dach montieren, schon im August aufs Dach zu bringen.
Das muss ich jetzt nur noch abstimmen. Desweiteren wird bald die Erdwärmebohrung gemacht.

Am Dienstag hatte ich nochmals einen längeren Termin mit dem Elektriker zur Feinabstimmung.
Dabei sind etliche Schalter wieder raus geflogen. Das EG wird demnach nur noch eine Taster-Stelle am Eingang zur An-/Abmeldung bekommen alles weitere wird mit dem Gira Homeserver automatisiert. Falls man doch mal die Automatik übersteuern will, wird es 2 Ipads im EG an der Wand geben, eins in der Küche und ein weiters im Wohnzimmer.

Die nächsten Schritte die für mich jetzt noch auf dem Plan stehen bis zur Fenstermontage sind.
-Schleifen und grundieren der Stahlstützen im EG
-Trockenbau am Lichtschacht
-Nische im Wohnzimmer für flächenbündigen Einbau des Ipads
-evtl. PV Anlage auf dem Dach aufstellen
-evtl. kurz vorher Spühlkästen und Wasserleitungen installieren (Anggggssssst vor Diebstahl)
-evtl. die Steigleitungen und Verteiler für die Fussbodenheizung

Hier sind noch die Bilder vom gestrigen Besuch auf dem Dach.

20140724-083412-30852789.jpg

20140724-083412-30852093.jpg

20140724-083413-30853109.jpg

20140724-083412-30852443.jpg

20140724-083414-30854116.jpg

20140724-083414-30854515.jpg

20140724-083413-30853609.jpg

Dach nach 1 Woche Arbeit

Das sind die letzten Bilder der vergangenen Woche. Die Dämmung ist stellenweise 28cm dick und hat ein leichtes Gefälle zu den 3 Abflüssen. Die Oberste Schicht ist eine selbstklebende Dichtungsbahn aus Gummi oder auch Wolfin GWSK DA genannt. Nächste Woche kommen die Bleche. Dann ist das Werk vollbracht.

20140721-080600-29160508.jpg

20140721-080600-29160128.jpg

20140721-080601-29161010.jpg

20140721-080559-29159734.jpg

20140721-080720-29240320.jpg

20140721-080718-29238250.jpg

20140721-080718-29238595.jpg

20140721-080720-29240679.jpg

20140721-080719-29239669.jpg

20140721-080721-29241842.jpg

20140721-080721-29241433.jpg

20140721-080719-29239282.jpg

Erste Anzeichen einer Attika

Die ersten Vierkanthölzer sind verschraubt und mit OSB-Platten verdeckt worden. Demnach sollte heute vielleicht auch die Lichtkuppel kommen. Am Samstag waren wir auch fleißig und haben 7 Kernbohrungen mit 130mm Durchmesser gemacht, um später die Lüftung installieren zu können. Die Zeit bis die Fenster kommen muss ja genutzt werden 😉

20140715-090043-32443417.jpg

20140715-090044-32444545.jpg

20140715-090044-32444168.jpg

20140715-090044-32444978.jpg

20140715-090043-32443812.jpg

Fenster in Auftrag gegeben

So was lange währt wird endlich gut oder wie wars das? Nun ja, heute habe ich die Fenster in Auftrag bei der Firma Wigger aus Rosendahl gegeben. Wir bekommen nun eine Aluhaustür mit Seitenteil in kompletter Höhe und einem Oberlicht über dem Türblatt.
2 Große Alufenster und eine Hebe-Schiebetür aus Kunststoff. Entschieden haben wir uns für Profile von der Firma VEKA, Softline 82 MD , Semco-Energy Glas mit TGI Warmrandverbund in schwarz und einer Folierung in „Crown Platin“. 3 Eckverglasungen mit jeweils 275cm Höhe und Alu-Eckprofil. Jetzt dauert es leider noch 7 Wochen bis zum Einbau. Wir sind gespannt, denn eingebaut werden sollen die großen Fenster mit einem Glaslifter von Uplifter.

Hier noch eine Bild von TGI Verbund.

20140707-164430-60270933.jpg

Fensterprofil.

20140707-164620-60380595.jpg

Crown Platin ist oben rechts.

20140707-164659-60419743.jpg